Save the date

Midwife Meet up

Midwife Meetup

Hebammenkongress 2.0 

13. bis 15. Januar 2023

Brandneu - online - einzigartig

Ein Kongress, eine Online-Fortbildung, ein Meetup für Hebammen.

Kein langweiliges Webinar sondern ein persönliches Treffen online mit Kamera und Mikrofon.

Direkt Fragen stellen - nicht im Chat tippen!

Uhl
MEIN NAME IST...
Bernhard Uhl

Ich bin Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe und Autor des Buches "Gynäkologie & Geburtshilfe compact" aus dem Thieme Verlag.

Seit vielen Jahren schon sind mein Buch und das gleichnamige Seminar auf Sylt eine feste Größe unter den Ärztinnen zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung zur Gynäkologie und Geburtshilfe.

Neu - Anders - Online

Als ehemaliger Mit-Organisator eines großen und bekannten Hebammenkongresses war mir das "Midwife Meet up " ein ganz persönliches Anliegen.  

Gemeinsam mit einem renommierten und hochprofessionellen Team bieten wir Ihnen ein ganz neues und besonderes Format.

Online

und trotzdem persönlich

Interaktiv


Und ganz wichtig: 

Sie (!)

bestimmen das Programm!

Füllen Sie den Wunschzettel aus und nennen uns Ihre Wunsch-Themen und/oder Ihre Wunsch-Speaker.

Kreieren Sie mit uns gemeinsam Ihren Kongress und gewinnen Sie eines von 3 "I want it all"-Tickets.

Unsere Speaker

Wissenschaftlicher Beirat

Hebammenkongress - Schmidt Markus

Markus Schmidt

Ärztlicher Direktor und Chefarzt Frauenheilkunde/Geburtshilfe Sana Kliniken Duisburg.

Ich wünsche mir für die Geburtshilfe/Gynäkologie:
Den größtmöglichen Raum für die Physiologie der Geburt aber dennoch pathologische Verläufe sicher erkennen und behandeln.

Hebammenkongress Michael Abou-Dakn

Michael Abou-Dakn

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof.

Ich wünsche mir für die Geburtshilfe/Gynäkologie:
Dass unter Beibehaltung der großen Sicherheit für Mutter und Kind weniger Interventionen notwendig werden.

Hebammenkongress 2.0

Kathrin Hanses

Seit 2003 freiberufliche Hebamme in eigener Praxis. Mein Arbeitsschwerpunkt liegt in der traumasensiblen Hebammenarbeit. Als Traumapädagogin mit fachzentrierter Traumaberatung begleite und stabilisiere ich Frauen nach traumatischen Erlebnissen, vor allem im Kontext von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Hierzu biete ich Workshops und Seminare an , um für dieses Thema zu sensibilisieren. Besonders die Prävention sexualisierter Gewalt liegt mir am Herzen. Daher biete ich Sexualkunde und Prävention an Grund- und Mittelschulen an, sowie in Sportvereinen.

Midwife Meetup

Carolin Buttke

Ich bin Hebamme und leitende Hebamme, beides mit viel Leidenschft und Freude. An der Geburtshilfe gefällt mir besonders, dass kein Tag wie der andere ist, und dass ich Familien am wichtigsten Ereignis Ihres Lebens begleiten darf. Für die Geburtshilfe wünsche ich mir, dass gesehen wird, wie wichtig ein gutes Geburtserlebnis ist, und dass es dringend eine angemessene Personalbedarfsberechnung für Hebammen geben muss.Dies ist gleichzeitig auch die größte Herausforderung.

Hebammenkongress - Kraus Bettina

Bettina Kraus

Expertin für Stillen.
Deutschland soll, so die Bundesregierung, stillfreundlicher werden. „Denn es ist wissenschaftlicher Konsens, dass Muttermilch die optimale Ernährung für Säuglinge ist und Stillen die Gesundheit von Mutter und Kind fördert.“ Ein Ziel der Nationalen Strategie zur Stillförderung: das Thema Stillen in Aus-, Fort- und Weiterbildung der relevanten Berufsgruppen zu stärken, damit Mütter während Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit angemessen beraten und betreut werden können.    

Hebammenkongress 2.0

Nadja Zander

Hebamme und Sexualpädagogin, Praxisanleiterin für werdende Hebammen und Breast Care Nurse.
Dozententätigkeit zu den Themenbereichen Sexualität und seine Verbindungen zur Geburt, Traumasensible Hebammenarbeit, Sexualpaedagogisches Arbeiten an verschiedenen Schultypen, Elternabende zu kindlicher Sexualität und Prävention von sexuellem Missbrauch u.a.

Hebammenkongress Bamforth

Charlotte Amy Bamforth

Die größte Herausforderung in der Geburtshilfe/Gynäkologie ist die richtige Person zur richtigen Zeit mit der richtigen Ausrüstung.
Ich wünsche mir für die Geburtshilfe/Gynäkologie Entwicklung der Rolle der Hebammensonographin in Deutschland.

Midwife Meetup

Daniela Erdmann

Hebamme (B.Sc.) und Autorin aus Köln und seit vielen Jahren bundesweit in unterschiedlichen Zusammenhängen als Referentin für Versorgungsmodelle - auch im Bereich der Telemedizin und Digitalisierung - tätig.

Hebammenkongress Ulla Henscher

Ulla Henscher

Physiotherapie bei Funktionsstörungen im Becken, Autorin von „ PT in der Gynäkologie“ Thieme Verlag,  Konsensusmitglied in Leitlinie: „Therapie der Harninkontinenz  der Frau“ und „ Therapie des Decensus genitalis“, Referentin im Modulssystem Physio Pelvica und Rückbildungsgymnastik für Hebammen.



Hebammenkongress - Uhl Bernhard

Bernhard Uhl

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe und Autor des Buches "Gynäkologie & Geburtshilfe compact" aus dem Thieme Verlag.

Hebammenkongress Kainer Franz

Franz Kainer

Chefarzt der Abteilung für Geburtshilfe und Pränatalmedizin,
Klinik Hallerwiese, Nürnberg

Frank Louwen

Infos folgen bald

Stimmen aus unseren Online-Veranstaltungen

"

"Ich habe den Intensivrepetitorium-Onlinekurs gemacht und bin echt beeindruckt. Tolle und prüfungsrelevante Vorträge. Ich war echt froh, dass ich diesbezüglich meine Zusatzzeichnungsprüfung geschafft habe.
Großen Dank dafür!"


"

"Liebes Team von MD Horizonte, mit großer Begeisterung habe ich in den letzten Monaten den Online Kurs für Gynäkologie und Geburtshilfe verfolgt. Ich habe als Prüfling an der Online Prüfungssimulation teilgenommen, was mir ebenfalls sehr geholfen hat. Am 22.03.2022 habe ich nun meine Facharztprüfung abgelegt, es hat super geklappt und ich habe bestanden. Ich bin sehr froh und wollte mich bei Ihnen und allen Dozenten bedanken für die großartige Unterstützung bei der Vorbereitung. Ich werde den Kurs weiterempfehlen und bin einfach froh, dass es den Kurs gibt! 
Viele liebe Grüße
Dr. med. P. K."


"

„Vielen Dank für den Kurs und auch den Online-Kurs dazu. Beides fand ich super! Die Prüfungssimulation hat mir geholfen mich zu beruhigen und nochmal zu fokussieren: Wo muss man sich genau drauf konzentrieren, was wird geprüft, was kann ich vernachlässigen. Das fand ich super. Vielen Dank!“


"I want it all" - Premiumticket 

3 Tage Fortbildung

statt 247,- € für nur 199,- €

Zugang zu allen 3 Kongresstagen

Unsere Einzel-Tickets

Freitag, 13.Januar

59.-

Vorläufiges Programm, Änderungen möglich.

15:00 - 15:30

Warm Up & Begrüßung

15:30 - 16:15

Emotionaler Notfallkoffer - Selbstschutz

16:15 - 17:00

Hebammengeleiteter Kreißsaal

17:00 - 17:30

Pause und Plausch

17:30 - 18:15

Beckenbodentraining in der Schwangerschaft

18:15 - 19:00

Ultraschall

Samstag, 14.Januar

99.-

Vorläufiges Programm, Änderungen möglich.

09:00 - 09:15

Warm Up & Begrüßung

09:15 - 09:45

Elektronischer Mutterpass, digitale Patientenakte

09:45 - 10:15

Schwangerschaftsvorsorge „muss“, „nice to have“

10:15 - 10:45

Pause und Plausch

10:45 - 11:30

Gestationsdiabetes

11:30 - 12:15

Stillbegeleitung bei Diabetes

12:15 - 13:00

Wunschvortrag

13:00 - 14:00

Mittagspause

14:00 - 14:45

Frühgeburtlichkeit und Blasensprung

14:45 - 15:30

Stillen bei Frühgeburtlichkeit

15:30 - 16:00

Pause und Plausch

16:00 - 16:45

Beckenboden - Schwangerschaft und Geburt

Sonntag, 15.Januar

99.-

Vorläufiges Programm, Änderungen möglich.

09:00 - 09:15

Warm Up & Begrüßung

09:15 - 09:45

Beckenendlage

09:45 - 10:30

Überwachung sub partu

10:30 - 11:00

Pause und Plausch

11:00 - 11:45

Schulterdystokie

11:45 - 12:30

Peripartale Blutung

12:30 - 13:15

Pathologie im Wochnebett

13:15 - 14:15

Mittagspause

14:15 - 15:00

Wunschvortrag

15:00 - 15:45

Betreuung bei sexuallen Problemen nach der Geburt

15:45 - 16:15

Pause und Plausch

16:15 - 17:00

Stillprobleme nach dem "frühen" Wochenbett

Midwife Meetup

Pausen-Plausch

Während der Pausen stehen Ihnen an jedem Kongresstag mehrere Breakout-Räume mit unterschiedlichen Themen zur freien Verfügung.

Bleiben Sie up to date Tragen Sie sich zu Infos hier ein: 

Spannende Artikel zu den Themen des Kongresses

Blog Posts

Baby-Led Weaning – Das Wissen für Hebammen

Baby-Led Weaning – Das Wissen für Hebammen Stillen, Breinahrung, Baby-Led Weaning (Dt.: Baby geleitete Entwöhnung)?

So klappt der Auslandsaufenthalt für Hebammen

So klappt der Auslandsaufenthalt für Hebammen   Während der Rest der Welt von überall arbeiten

Compassion Fatigue – wenn Mitgefühl zum Risiko wird

  Wenn Mitgefühl zum Risiko wird – alles zur Compassion Fatigue Compassion Fatigue oder auch

(c) 2022 MD Horizonte     DATENSCHUTZ     IMPRESSUM

Nutzen Sie die Warteliste Sobald wieder Plätze verfügbar sind, werden wir Sie darüber informieren